Persönliches Projekt zum Thema “Feminismus”

Workshop des Kultprofils 12 im Kunstverein Braunschweig
12. Juli 2021

In den Medien und im Alltag kommt immer wieder das Thema “Feminismus” zur Sprache. Aber um was geht es dabei eigentlich? Welche Rolle spielt Feminismus im Alltag, im Schulleben, für Schüler:innen und Lehrer:innen?
Unter anderem mit diesen Fragen haben sich die beiden Schülerinnen Paula Stülpe und Jule Reinhardt aus dem WPB II “Zukunft gestalten durch politische Partizipation” beschäftigt. Das Ergebnis ist ein sehr beeindruckender Podcast, in dem die beiden 9. – Klässlerinnen nicht nur grundlegende Informationen in einem Gespräch präsentieren. Es kommen auch weitere Interviewpartner:innen zu Wort, die sich positionieren und ihre Sichtweisen kritisch darstellen. Am Ende fassen die beiden Schülerinnen ihre Ergebnisse sehr anschaulich zusammen und geben sogar noch die ein oder anderen Literaturtipps zum Thema.
Mal eine andere Art der Präsentation, dachten sich sicherlich die beiden – und herausgekommen ist dieser tolle Podcast. Wer sich dafür interessiert oder noch nicht viel über das Thema erfahren hat, kann gerne einmal die Audiodatei anklicken und lauschen. Dann wird bestimmt noch besser deutlich, wenn in den Medien das Thema Feminismus mal wieder angesprochen wird.
Alex Geiger