Partielle Sonnenfinsternis auch an der IGS FF

IGS:FF wird Technologielabor im Masterplan Digitalisierung
6. April 2021

 

Zwischen 12.20 Uhr und 12.40 Uhr am 10.06.2021 konnte man in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis erleben. Dabei schiebt sich der Mond über einen Teilbereich der Sonne.
Sonnenfinsternisse sind selten. Maximal zwei bis vier Sonnenfinsternisse gebe es jährlich irgendwo auf der Erde. Die nächste auch in Deutschland zu sehende wird es am 25. Oktober 2022 geben.
Daher gab es auch an der IGS FF die Möglichkeit, dieses seltene Ereignis zu erleben. Marc Heydecke stellte sein Teleskop für die Beobachtung der Finsternis zur Verfügung und viele Schüler:innen nahmen die Gelegenheit wahr, die Finsternis zu beobachten.

Vielen Dank an Marc Heydecke, dass er dieses Erlebnis ermöglicht hat.