Gut besuchter Schnuppertag

Tordreieck statt Geodreieck – Lehrer:innen und Schüler:innen kicken gemeinsam
22. April 2022

Am Samstag, den 30. April, öffnete die IGS Franzsches Feld in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr ihre Türen für interessierte Kinder und Eltern der vierten Grundschulklassen. Die Gäste wurden durch einen Kurs Darstellendes Spiel vor der Schule begrüßt. Schüler:innen der Schule führten die Kinder durch die Schule und über das Schulgelände und dabei konnten die Kinder an verschiedenen Stationen kennenlernen, wie an der IGS Franzsches Feld gelernt und gelebt wird. Naturwissenschaftliche Experimente, mathematische Knobeleien, Robotik, Harry-Potter-Aktivitäten, Märchen, geografische Themen, Musik an E-Pianos, Kreisel bauen, Pflanzaktion im Schulgarten, Sprachen kennenlernen und sozialem Training werden vielfältige Mitmachaktionen angeboten. Zum Höhepunkt konnte man sich dann mit der Kletter-AG abseilen lassen. Die Eltern können während dieser Zeit bei Kaffee und Kuchen Gespräche mit Eltern der Schule und Lehrkräften des kommenden fünften Jahrgangs führen.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden und interessierte Gäste.