Jakob Strathmann (7.1) und Paul Möbius (7.4) bei Jörg Pilawa im NDR

Olympische Teamspiele 2017 an der IGS:FF
29. September 2017
Erfolgreiche Ausstellung des ITech³-Projekts
7. November 2017

Zwei Siebtklässler beim Quiz der wilden Supertiere:

„Jörg Pilawa präsentiert in dieser Show zum Mitraten die größten, die schnellsten, die erstaunlichsten Tiere der Welt. Bei diesem Spiel hat derjenige einen klaren Vorteil, der weiß, dass der Wanderfalke der weltweit schnellste Vogel im Sturzflug oder die Schweinsnasenfledermaus das kleinste Landtier ist.
Alles dreht sich um die verblüffendsten Rekorde aus dem Tierreich und die atemberaubendsten Leistungen von Tieren aus nah und fern. Dazu gibt es packende Informationen vom Tierexperten, dem Osnabrücker Zoodirektor Prof. Dr. Michael Böer.
Auf dem Bild: Moderator Jörg Pilawa (hinten) mit den Kandidaten (v.l.n.r.): Moritz Krach, Jakob Strathmann, Paul Möbius und Sophie Prüßner
In mehreren Runden werden rekordverdächtige Fragen aus dem Tierreich gestellt und spektakuläre Bilder gezeigt. Außerdem sind live im Studio: Hund Mumford, der „tierische Assistent“ von Jörg Pilawa, und natürlich viele exotische Tiere!“

(Text und Bild von der Ankündigungsseite des NDR: http://www.ndr.de/fernsehen/Das-Quiz-der-wilden-Supertiere,sendung698212.html, Abruf 19.10.2017 13.00 Uhr)

Die Sendung wird ausgestrahlt am:

Dienstag, 31. Oktober 2017, 22:15 bis 23:00 Uhr
Donnerstag, 02. November 2017, 01:30 bis 02:15 Uhr