Begrüßung der „Bienen“ an der IGS Franzsches Feld

Schulsanitätsdienst Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in Bremen
20. Juli 2017

Am 4. August um 14.00 Uhr war es soweit: Die Schülerinnen und Schüler des neuen fünften Jahrgangs wurden als neue Schulmitglieder willkommen geheißen. Traditionell bereitete der ehemalige fünfte Jahrgang unter Leitung der derzeitigen Jahrgangsleiterin Jessica Fiebig die Einschulungsfeier vor und sorgte für ein unterhaltsames und kurzweiliges Programm. Schülerinnen des nun 6. Jahrgangs moderierten am Nachmittag die verschiedenen Punkte: eine Tanzeinlage, sportlich-akrobatische Sprünge, die Begrüßung durch den Schulleiter, Andreas Meisner, der diesmal als Koch mit einem Kochbuch auftrat, menschliche Pyramiden und eine faszinierende Vorführung, was man alles mit einem Diabolo machen kann – alles aus dem Jahrgang. Nur die nahezu professionelle musikalische Einleitung kam von zwei Schülern des 8. Jahrgangs. Danach begrüßte die Jahrgangsleiterin des neuen fünften Jahrgangs, Frau Nina Blasche, die Neuankömmlinge und dann ging es endlich zum ersten Mal in die neuen Klassen. Die Wartezeit bis zur Rückkehr der Kinder konnten die Gäste bei Kaffee und Kuchen und guten Gesprächen verkürzen. Für das leibliche Wohl hatten Eltern des ehemaligen fünften Jahrgangs ein vielfältiges Kuchenbuffet bereitet. Für den runden Abschluss der Veranstaltung sorgten die Neuankömmlinge selbst: Sie hatten für Ihre Eltern ein kleines Lied eingeübt, das sie ihren Eltern dann zum Abschluss der Veranstaltung in den neuen Schul-T-Shirts präsentierten, die der Förderverein als Begrüßungsgeschenk gespendet hat.

Wir wünschen allen neuen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen guten Einstieg!