6 Faustball-Teams beim Landesturnier in Delmenhorst

WPB II Projekt “Braunschweiger Löwe” aus Plastikmüll
14. Mai 2018
Verkehrstag der 12. Klassen 2018
13. Juni 2018

Die Mädchen der 6.2 (Mara, Jule, Paula, Moana, Sophie und Natthanicha) wurden Niedersachsenmeister in der U12 – Anfängerklasse. Die Jungen der 6.1 (Lindron, Simi, Quinn, Jonte, Caspar und Matti) wurden Vizemeister. Nur im Endspiel unterlagen sie in der Verlängerung denkbar knapp und unglücklich der OS Bardowick.
Beim Bezirksturnier in Braunschweig hatten sich sechs Mannschaften der IGS FF für das Landesturnier qualifiziert. Nur die zwei Bestplatzierten der 4 Bezirke Niedersachsens dürfen hier starten. Von Platz 1 bis 6 haben wir nur den 3. Platz nicht erreicht.
Weitere Platzierungen in der U12: Der 5. Platz ging an die Mädchen aus der 6.1 (Zoe, Aurelia, Jenna, Mareile und Helen), der 6. Platz bei den Jungen an die 6.1 (Matti, Lasse, Lennard, Finn und Enis).
In der U14 belegten die Mädchen der 7.1 (Emma, Maya, Jara und Charlize) den 4. Platz und die Jungen der 8.2 (Luca, Felix, Sagrado, Phil und Collin) den 5. Platz. Nur wenige Bälle fehlten dem Team in der Vorrunde, um in die Endrunde der besten drei einzuziehen.
Bewundernswert war es zu sehen, wie sich die Schüler von Spiel zu Spiel steigerten, wie sie sich immer mehr als Team zusammen fanden. Fair und sportlich wurden Sieg oder Niederlage verkraftet. Besonderer Dank geht an die Betreuer: Hannah (12.), Michelle (9.3), Matteo (9.2), Herrn Blank und Herrn Müller-Karch.